Donnerstag, 20. Februar 2014

Ausprobiert: Brot aus dem Weck-Glas

Kennt ihr das, es ist Sonntagabend, ihr wollt Abendbrot machen und es ist kein Brot mehr da? Uns geht es irgendwie ziemlich oft so :o) Letztens habe ich es zum Glück so früh gemerkt, dass noch Zeit für ein kleines Experiment war... Ich hatte zum Geburtstag ein Weck-Glas mit Zutaten für zwei kleine Brote bekommen und nun hatte ich endlich mal die Gelegenheit, es auszuprobieren:


Freitag, 14. Februar 2014

Ausprobiert: Knooking-Handyhülle

Als wir aus dem Winterurlaub kamen, habe ich mir auf der Fahrt die aktuelle Mollie Makes gekauft (eine sehr lohnenswerte Anschaffung :o)) und das Heft gemeinsam mit den Mädels durchstöbert. Die liebe M. war ganz entzückt, als sie die niedliche Bärenhandyhülle entdeckte und ich dachte mir, das wäre doch mal wieder eine schöne kleine Überraschung :o) Nur zu meiner Überraschung war sie gar nicht normal gehäkelt, sondern mit einer neuen Technik gemacht: Knooking, einer Mischung aus Stricken und Häkeln, für die man eine spezielle Nadel braucht. Also, aufgemacht und nach so einer Nadel gesucht, im Laden keine gefunden und wie immer ganz fix hier bestellt. Und schon konnte es losgehen...